Casino Boni

Zur Aufrechterhaltung der Player-Unterstützung erhalten, haben Online-Casinos verschiedenen Prämien für Online-Casino-Spieler angeboten. Einer der beliebtesten und sagen wir gefragtesten ofter, Prämien Online Casino Bonusse sind.

Weiterlesen

Gus Hansen: „Der große Däne“ des ProSchürhaken-Stromkreises

Gustav „Gus“ Hansen ist einer des besten und eindrucksvollen Schürhakenpro im Stromkreis. Seine Karriere erwarb ihm drei WeltSchürhaken-Toursiege, einen Eintabelle Fall und ein Einladungs. 2004 wurde der WeltSchürhaken-Tour-Weg des Ruhmes ausgestoßen und Hansen war eins der ersten Eingezogenen zusammen mit James Speicher und Doyle Brunson. Er wurde auch im Dezember 2004 von People Magazine als einer von den reizvollsten lebendigen Männern der Welt 50 gewählt.

Hansens spielende Art bekannt, um sehr lose und konkurrenzfähig zu sein. Seine Konkurrenten finden ihn zu unvorhersehbar, da er für das Anheben und das Täuschen mit allen möglichen zwei Karten gewußt hat, die sie entweder zum Anruf oder zur Erhöhung führten; nicht, wissend, wenn Hansen eine gewinnende Hand oder nicht hat. Er ist ein gefahrliebender Mensch und diese spielende Art von seiner wurde häufig kritisiert. Jedoch prüften Artarbeiten Hansens für ihn und es und erwarben ihm Erfolg mehrmals.

Topfvorteile und implizierte Vorteile scheinen, die Bestandteile von Strategie Hansens beim Gewinnen zu sein. Er ist auch ein Experte in der Wahrscheinlichkeit und er ist in der Lage, die folgenden Bewegungen seiner Konkurrenten zu kennzeichnen, die ihn bilden, hat mehr Steuerung über dem Spiel. Spielspezialgebiet Hansens ist Texas Hold`em. Gus Hansen wird als „der große Däne“ wegen seines dänischen Geschlechtes betitelt. Er war in Kopenhagen, Dänemark 1974 geboren. Vor seiner ProSchürhakenkarriere pflegte Hansen, ein Oberseitekerbe Backgammon- und Tennisspieler zu sein. Er ging in die Vereinigten Staaten als Austauschstudent anfangs. Aber während in Sankt Cruz, Kalifornien fand er seine Nische, nachdem er das Spiel des Schürhakens gespielt hatte.

Hansen hatte auch eine Neigung zum Tun des Geschäfts. Er war ein Cogründer und ein Residentprospieler pokerchamps.com; ein on-line-Schürhakenaufstellungsort, der 2003 ausgestoßen wurde. Aber kommen 2005, wurde die Web site an eine britische Firma verkauft, die Betfair für mehr als 100 Million dänische Kronen genannt wurde, das ein äquivalent von 13 Million Euro oder von fast 8.8 Million Freivermerken ist. Neben Anteil Hansens vom Verkaufen des Schürhakenaufstellungsortes, hat er auch mehr als $ 2 Million Einkommen von den Turnieren ab 2005 angesammelt. Art von ironischem und von ziemlich verwirrendem, besonders wenn Gary Jones, der am britischen geöffneten Schürhaken gesagt wird, daß Gus Hansen Geld hat, kürzlich bemüht.

Hansen genießt einen unabhängigen Lebensstil und er mag es so. Er hat kein romantisches Zubehör im Augenblick und er sagte, daß er es bis jetzt mag. Er liebt, in den Turnieren zu spielen und zu spielen. Er liegt z.Z. in Monte-Carlo.

alle-online-casinos.de 2008-2018. Alle Rechte vorbehalten.